Systemisches Coaching und Pilates

 

Kümmern um Kopf und Körper - Philosophie

Uns geht es gut, wenn Kopf und Körper im Einklang sind. Andersherum schlagen uns Situationen ‚auf den Magen’, Oder es bedrückt uns noch Stunden später, wenn die Luft beim Treppensteigen schon in der 2. Etage knapp geworden ist. 

 

Denn: So wie unser geistiges Wohl sich auf die körperliche Verfassung auswirkt, bestimmt auch unser körperlicher Zustand unser geistiges Wohlbefinden.

Und genau dies ist nicht Schicksal, sondern Chance: Denn dies bedeutet auch, dass wir den Körper durch unseren Geist aber auch den Geist durch unseren Körper beeinflussen – und sogar verändern können! 

Wenn Sie sich also gerade nicht wohl fühlen, eine besondere Herausforderung haben oder sich verändern wollen, helfe ich Ihnen gern.

Warum Coaching und Pilates? 

Sowohl beim Coaching als auch beim Pilates geht es um Bewegung, Dynamik und Veränderung. In beiden Disziplinen ist der Ausgangspunkt das Annehmen der Ist-Situation, um von dort aus die individuellen Ressourcen und Fähigkeiten (körperlich und geistig) auf ein Ziel hin zu aktivieren und einzusetzen, um Situationen zu verändern.

Durch das richtige Maß an Mobilität und Stabilität - körperlich und geistig - verbessern Sie den Zugang zu Ihren Sinnen und stärken dauerhaft Ihr Selbstbewusstsein. Auch, um Ihren täglichen Aufgaben und Herausforderungen (wieder) mit Spaß, Freude und Leichtigkeit zu begegnen!

Lust auf Veränderung? Wir finden nicht nur gemeinsam Ihre Ziele, sondern auch den Weg dahin. Mit viel Empathie, Kreativität – und Spaß!